Archive for Mai, 2016


Magic Devils gewinnen Meisterschaft in Bottrop

Mai 25, 2016 Author: Anna-Maria | Filed under: Allgemein

Noch vor ein paar Monaten hätte keiner von uns gedacht, dass die Magic Devils den Movie Park an diesem Pfingswochenende als Sieger verlassen werden. Unsere Saison begann mehr als holprig: diverse Abibälle und -prüfungen, Hochzeiten, Praktika sowie Verletzungen machten uns Anfang des Jahres einen gewaltigen Strich durch unsere Meisterschaftspläne. Doch wir haben uns nicht unterkriegen lassen und uns kurzerhand eine Alternative zu den nationalen Ausscheiden gesucht – Die Elite Cheerleading Championships 2016.

Diese Meisterschaft, auf der sich Teams aus ganz Europa miteinander messen können, wird seit 2004 jedes Jahr im Movie Park bei Bottrop ausgetragen. In Deutschland stellt die ECC die einzige Möglichkeit dar, sich für die USASF Cheer & Dance Worlds zu qualifizieren. Im Gegensatz zu der Weltmeisterschaft der ICU, bei der wir letztes Jahr Deutschland als Team Germany vertreten durften, messen sich auf dieser Meisterschaft keine Nationalteams, sondern die besten Clubteams der Welt.

Nachdem nun die Regionalmeisterschaft für unsere Maginis so grandios ausgegangen war, stieg auch die Sehnsucht nach Adrenalin bei unseren MD Youngstars und Magic Devils. Am 14.05. ging es dann ohne Vorstellungen und Erwartungen endlich los in Richtung Ruhrgebiet. Nach einer kurzen Stellprobe auf dem Rasen vor unserem Hotel ging es bei Zeiten schlafen, denn bereits 5.00 Uhr sollte der Schmink- und Haarsteckmarathon beginnen. Unser Nachwuchsteam, die MD Youngstars, überzeugte am ersten Meisterschaftstag mit einer sehr sauberen und energiegeladenen Performance. Am Ende reichte es zwar nicht ganz für das Finale aber dennoch für eine super Punktzahl und den 8. Platz. An dieser Stelle möchten wir allen mitgereisten Eltern herzlich danken, dass sie es unserem Nachwuchteam ermöglicht haben, an dieser Meisterschaft teilzunehmen!! Ohne Ihre zusätzliche Unterstützung und die Opferung des freien Pfingswochenendes wäre dieser Ausflug nicht möglich gewesen.

MD Youngstars vor ihrem Auftritt
die MD Youngstars in Action

Erster der QualifikationFür die Magic Devils lief der erste Tag hingegen so gut, dass sie sich völlig unerwartet aber souverän als bestes Team für den finalen Durchgang am Pfingstmontag qualifizieren konnten. Weiter ging es an diesem aufregenden Tag mit den Cheerkategorien, die live in der Halle verfolgt werden konnten und den diversen Fahrattraktionen des Movie Parks. Nach einem gemeinsamen Abendessen ging es dann früh ins Bett, um für den finalen Auftritt ausgeschlafen zu sein.

Der zweite Tag begann zwar viel entspannter als der erste aber mit jeder Stunde wuchs die Aufregung und die Anspannung war immer mehr zu spüren. Immerhin ging es um die Verteidigung der Spitzenposition!
Nach unserer letzten Stellprobe konnten wir uns aber noch einmal sammeln und uns auf das wichtigste des Tages konzentrieren: Spaß haben!
Und genau den hatten wir dann auch auf der Wettkampfmatte. Bim Anschauen der eigenen Leistung wechselten sich Euphorie über grandios synchrone Parts mit der Enttäuschung über kleine Fehler ständig ab.

Toe Touch High Kick

Den Höhepunkt erreichte die Anspannung dann zur Siegerehrung, wo die angetrenden Teams wie immer in umgekehrter Reihenfolge aufgerufen wurden.
Am Ende waren nur noch zwei Teams übrig und wir konnten uns tatsächlich gegen die CheerStars Unique aus Köln durchsetzen und die begehrte Qualifikation zu den Worlds nach Brockwitz holen.

Hierbei darf nicht unerwähnt bleiben, dass wir uns riesig über die Unterstützung von zu Hause gefreut haben. Durch die weite Entfernung war es unseren Familien und Fans leider nicht möglich uns vor Ort anzufeuern. Wir haben euren Jubel und Freude aber vernommen und zu uns in die Halle projeziert :)

Vielen Dank auch für die vielen Glückwünsche, die uns im Nachhinein erreichten. Wir sind sehr stolz auf unsere Leistung, die wir trotz Arbeit, Studium, Abitur, Schule usw. abrufen konnten. Doch ohne unsere Trainer und die vielen Helfer  im Hintergrund wäre das alles nicht möglich gewesen. Hinter so einer Meisterschaft steckt viel mehr als nur mal 2 1/2 Minuten auf die Matte zu gehen. Vielen Dank an alle, die diesen Erfolg möglich gemacht haben!

Firebird Lisa A Pokal Lisa K Heel Stretch Alexis Pokal Julia&Franzi Firebird Alexa
Sprung Josi Pokal Tanja Gruppenbild Firebird Maria Pokal Kerstin

ECC 2016

Mai 13, 2016 Author: Anna-Maria | Filed under: Allgemein

ECC16

Morgen ist es endlich soweit: Sowohl die MD Youngstars als auch die Magic Devils messen sich mit den besten Teams Europas im Movie Park Bottrop bei der European Cheerleading Championships. Die Sachen sind gepackt und morgen machen wir uns auf den Weg ins Ruhrgebiet.

Wochenlang haben wir auf dieses Wochenende hingearbeitet. Die Meisterschaft beginnt bereits am Samstag, doch wir haben noch etwas Schonfrist, bis es am Sonntag (15.05.16) mit den Dancekategorien so richtig los geht. Unter www.live.varsity-europe.com könnt live dabei sein!

Zu folgenden Zeiten solltet ihr am Sonntag eure Daumen für uns gedrückt halten:

  • MD Youngstars – 10:55 Uhr
  • Magic Devils – 12:29 Uhr

Auf Facebook und Snapchat könnt ihr uns dieses Wochenende auch live verfolgen. Hier auf unserer Homepage gibt’s dann nächste Woche eine Zusammenfassung unserer Erlebnisse.


News


Archiv


Links


Sponsoring


Meta




Copyright © 2018 by MD Cheerdance - powered by WordPress