Archive for the ‘Allgemein’ Category


Rückblick auf das Jahr 2017

Jan 3, 2018 Author: Anna-Maria | Filed under: Allgemein

Bevor wir mit voller Kraft in das neue Jahr starten können, gibt es unseren alljährlichen Jahresrückblick. Viel zu schnell vergessen wir, was für tolle Erlebnisse wir unserer MD Cheerdancefamilie verdanken. Deswegen ist es nun an der Zeit, sich zu erinnern…

Haema

Das Jahr 2016 endete für unsere Magic Devils mit der Entscheidung, die Chance auf die USASF Dance Worlds zu ergreifen. Um diese Reise umsetzen zu können, starteten unsere Ältestesten auch zu Beginn des Jahres 2017 mit voller Kraft durch. So vereinbarten sie erneut eine Spendenaktion mit dem Haema Blutspendedienst, bei der sie versuchten zu sechs Terminen möglichst viele Spender zu akquirieren. Getreu dem Motto 1x spenden, 2x helfen kamen wieder viele Eltern, Freunde und Bekannte zu den Blutspendeterminen und füllten so die Vorräte der Haema mit auf. Link zum Artikel

Während sich die verbliebenen drei Teams nach der altersbedingten Umstrukturierung ersteinmal zusammen finden mussten, ging es für unsere Magic Devils in der ersten Hälfte von 2017 Schlag auf Schlag weiter:

AOK

Bei einer Aktion der AOK Plus Sachsen/ Thüringen hatten sie Anfang April die Chance die durch die WM starkt gebeutelte Vereinskasse um 2.500€ aufzufüllen. Hier gehts zum Artikel.

Zuvor galt es allerdings bei der Deutschen Meisterschaft der Spezialkategorien zu überzeugen. Da unser Meisterschaftsteam leider jährlich schrumpft und nur wenig Nachwuchs den Weg ins beschauliche Brockwitz findet, konnten wir erneut nicht an den nationalen Wettkämpfen unseres Verbandes teilnehmen. Doch unser kleines Team ist dafür umso ehrgeiziger: Neben Schule, Studium und der WM Vorbereitung fanden sich 6 unserer Ältesten in Pärchen zusammen, um die MD Cheerdancefamilie auf den Deutschen Meisterschaften vertreten zu können. Und das gelang auch sehr erfolgreich: Lea und Cora holten sich auf Anhieb den Siegerpokal in der Kategorie Senior Team Cheer Jazz Double Dance. In unserer Paradedisziplin Senior Freestyle Pom ertanzten sich Lisa und Alexa den Vizemeistertitel und Josi und Maria den 5. Platz. Damit ließen sie immernoch 9 Duos hinter sich. Link zum Artikel

LeaCora Pom LisaAlexa

Lea und Cora
Senior Cheer Jazz Double Dance
1. Platz

Alexa und Lisa
Senior Freestyle Pom Double Dance
2. Platz

Motiviert von dieses Erfolgen ging es in den letzten Monat vor dem absoluten Saisonhighlight: den USASF Dance Worlds 2017. Jede Wochen kamen neue Spender hinzu, die uns die Reise im Endeffekt ermöglicht haben. Wir können uns nicht genug für so viel Anteilnahme und Unterstützung bedanken!

Und dann war es soweit: Von Dresden über München ging es in die Traumstadt MIAMI, wo wir gemeinsam eine Woche Urlaub verbrachten. Glücklicherweise hatten wir in unserem Appartementhotel einen großen Spiegelsaal, in dem wir täglich unsere Routine durchgehen und einzelne Elemente üben konnten. Von Miami fuhren wir mit zwei Mietwagen quer durch Florida bis ins Disney World. In den ersten Tagen saugten wir die Stimmung und die atemberaubenden Choreographien bei der ICU Weltmeisterschaft auf und erinnerten uns an unsere Teilnahme an dieser WM im Jahr 2015. Hier gehts zum Artikel von 2015.

MiamiOceandrive

Und dann war auch schon unser Tag gekommen. Mitten in der Nacht flechteten wir Haare und verteilten Glitzer auf unseren Augenliedern. Etwas überfordert und überwältigt von den vielen talentierten Tänzerinnen und Tänzern fanden wir den Weg auf die Bühne und nach 2 1/2 Minuten war der erste Auftritt auch schon vorbei. Am nächsten Tag konnten wir unseren Finalplatz bestätigen und die WM mit einem 24. Platz (von 30 angetretenen Teams) abschließen. Link zum Artikel

Hotelblick Auftritt WM Teamfoto

Doch damit war das Jahr 2017 für unsere Magic Devils noch nicht vorbei!

Anfang November ging es für unseren Deutschen Vizemeister und unser Jazz Double nach Amsterdam zur offiziellen Europameisterschaft unseres Verbandes bzw. zu einer offenen europäischen Meisterschaft. Auch hier konnten wir internationale Performance Cheer Luft schnuppern. Unser Senior Freestyle Double Lisa und Alexa konnte sich mit einer tollen Choreographie einen Platz unter den 10 besten europäischen Duos sichern. Link zum Artikel.

Kick Lea Double EM
unsere Doubles bei der EM in den Niederlanden und
Lea mit vollem Einsatz während ihrer Jazzchoreographie

Xmas Cup Teamfoto

Währenddessen lagen unsere restlichen Teams aber nicht auf der faulen Haut: die verbliebenen Peewee- Junior Teams bereiteten sich bereits seit dem Sommer auf den alljährlichen Xmas Cup vor. Auch hier haben all unsere Teams voll überzeugt und der sächsischen Cheerdancewelt gezeigt, was in Brockwitz so hart trainiert wird. Am Ende freuten wir uns über fünf erste und zwei zweite Plätze:

1. Platz

Magini Devils – Peewee Freestyle Pom, MD Youngstars – Junior Freestyle Pom, Georgina & Paula – Junior Freestyle Pom Double Dance, Lisa & Alexa – Senior Freestyle Pom Double Dance, Lea & Cora – Senior Jazz Double Dance

2. Platz

Henriette & Jaqueline – Junior Freestyle Pom Double Dance, Mini Devils – Peewee Freestyle Pom

Damit haben unsere Tänzerinnen dieses Cheerdancejahr mehr als erfolgreich abgeschlossen. Doch die neue Saison hat schon längst begonnen und so werden bereits fleißig Choreographien gelernt und Elemente geübt.

Wir sind gespannt, was das neue Jahr für uns bereit hält und bedanken uns noch einmal ganz herzlich bei allen, die uns solche tollen Momente ermöglichen!

DANKE an unsere talentierten Tänzerinnen, die sich auch als Trainerinnen engagieren und unseren Nachwuchs fördern. Danke an unsere beiden nicht aktiven Trainerinnen, die trotz Job und Familie ihre Zeit in unsere Nachwuchsteams stecken. Danke an den Vorstand des SSV Brockwitz, der uns immer zur Seite steht und uns diese Erlebnisse erst möglich macht. Danke an alle deutschen Teams, die auf den interanationalen Meisterschaften so toll zusammenhalten und stets eine Gänsehautatmosphäre kreieren. Danke an alle Eltern und Bekannte, die unsere Tänzerinnen zum Training und zu Auftritten bringen und so zu reibungslosen Abläufen beitragen. Danke an alle, die uns mit ihren Geld- und Sachspenden unterstützt haben!

Euch allen wünschen wir ein fantastisches neues Jahr mit viel Gesundheit, Erfolg und vielen spannenden Erlebnissen!

Frohes neues Jahr

Xmas Cup 2017 – Bilder der Generalprobe & alle Infos

Nov 16, 2017 Author: Anna-Maria | Filed under: Allgemein

Jedes Jahr aufs Neue beginnt für Sachsens Cheerleader und Dancer die Weihnachtszeit etwas früher. Mit viel Liebe und Freude bereiten auch wir uns immer wieder gerne auf den Xmas Cup vor. Für unsere Jüngsten, die Mini Devils, stellt der Xmas Cup sogar DAS Highlight des Jahres dar. Mit viel Ehrzeiz und zusätzlichen Trainingseinheiten wurden auch in diesem Jahr die Programme vorbereitet und perfektioniert – wir sind startklar. Bilder von der Generalprobe findet ihr hier in unserer Galerie.

Xmas Cup 2017

In diesem Jahr treten wir in besonders vielen Kategorien an. Neben unseren schon sehr erfolgreichen Seniors trauen sich auch erstmals Juniors an die Doublekategorien heran.

Wer spontan noch dabei sein möchte, der kann am Samstag Tickets an der Abendkasse bekommen. Wir zählen auf eure lautstarke Unterstützung!

18.11.2017 | Margon Arena Dresden | ab 11 Uhr

Hier unsere Aktiven und ihre Startzeiten im Überblick:

Aufzählung   Junior Freestyle Pom Team – MD Youngstars – 17.10 Uhr

Aufzählung   Peewee Freestyle Pom Team 1 – Mini Devils – 17.18 Uhr

Aufzählung   Peewee Freestyle Pom Team 2 – Magini Devils – 17.26 Uhr

Aufzählung   Senior Freestyle Pom Double Dance – Lisa und Alexa – 17.41 Uhr

Aufzählung   Senior Jazz Double Dance – Lea und Cora – 17.46 Uhr

Aufzählung   Junior Freestyle Pom Double Dance – Henriette und Jaqueline – 17.52 Uhr

Aufzählung   Junior Freestyle Pom Double Dance – Georgina und Paula – 18.00 Uhr

Magic Devils wieder international erfolgreich

Nov 15, 2017 Author: Anna-Maria | Filed under: Allgemein

Logo EMVergangenes Wochenende fand in Steenwijk (Niederlande) die erste offizielle Europameisterschaft für Performance Cheer Doubles statt.

Wir erinnern uns: Im April holten sich Alexa und Lisa den Titel Deutscher Vizemeister in der Kategorie Senior Freestyle Pom Double, wodurch sie sich direkt für die Europameisterschaft qualifizierten. So kam es, dass sich unsere beiden Leistungsträgerinnen neben Tänzerinnen aus Slowenien, Russland, Italien oder der Schweiz wiederfanden und ihr noch schöneres und anspruchsvolleres Programm auf die Bühne des Rabotheater The Meenthe zauberten. Beflügelt von den Anfeuerungsrufen des Publikums riefen sie eine fehlerfreie und starke Leistung ab, was Ihnen am Ende einen Platz unter den Top Ten der besten europäischen Doubles bescherte. Wir sind sehr stolz auf die beiden, die dieses Programm in Eigenregie choreographiert und traniert haben. Das viele Training hat sich mit Platz 9 von 15 gestarteten Duos definitiv ausgezahlt. Am Ende konnten Lisa und Alexa sogar den amtierenden Deutschen Meister hinter sich lassen.

Zurecht fragt ihr euch, wo unser amtierender Deutscher Meister in der Kategorie Senior Team Cheer Jazz Double Dance geblieben ist. Leider werden in unserem Verband und ebenso in der European Cheer Union keine Meisterschaften mehr für die Jazz Kategorien ausgetragen. Doch davon ließen sich Lea und Cora nicht beirren. Gleichzeitig zur offiziellen EM der ECU fand in Steenwijk mit der SONEO XXL eine offene europäische Meisterschaft statt. Für diese kreierten die beiden ein völlig neues Programm, welches mit viel Jurylob und einem 6. Platz prämiert wurde.

Lea EM 2017Lea und Cora

Während die Aktiven von ihren Eltern nach Holland begleitet wurden, flogen unsere beiden Betreuer Lisa und Maria bereits einen Tag vorher in die Niederlande, um noch etwas vom schönen Amsterdam zu erkunden. Begeistert von den kleinen hübschen Gassen ging es dann für die beiden nach Giethoorn, wo wir in zwei gemütlichen Ferienhäusern das Wochenende verbringen wollten. Idyllischer hätte es uns nicht treffen können: Morgens begrüßten uns die Enten und tagsüber spiegelte sich die Sonne im Kanal direkt neben unserer Terasse. Viel zu schnell ging dieses Wochenende vorrüber und alle saßen wieder im Flugzeug bzw. Bus nach Hause.

Alles in allem war es für unsere Magic Devils ein erfolgreiches Wochenende mit vielen Eindrücken und einem kräftigen Motivationsschub für die kommende Saison. Eindrücke von der Meisterschaft und unserer Instastory findet ihr in unserer Galerie. Folgt uns unbedingt auf instagram, denn dort berichten wir direkt von Trainings oder Meisterschaften und zeigen euch, was hinter den Kulissen abläuft.

Ab und zu gehen wir auch live… so wie am Wochenende. Hier könnt ihr die Performance von Lisa und Alexa nocheinmal bewundern! Zu Lea und Cora gehts hier entlang.

Wir möchten ganz herzlich unseren mitgereisten Fans danken, die unsere Mädels mit einer extra kreierten Fahne und viel Applaus unterstützt haben. Ebenso geht unser Dank an die Vereins- Abteilungsleitung, die uns mal wieder so eine tolle Reise ermöglicht haben.

Nächstes Wochenende geht es direkt mit der nächsten Meisterschaft weiter: der Xmas Cup 2017 steht vor der Tür!

Generalprobe

Die Cheerdance Saison 2017 verabschiedet sich im November mit gleich zwei Highlights und alle Interessierten sind herzlich eingeladen, die einstudierten Programme vorab zu bestaunen!

Wie jedes Jahr stellt der Xmas Cup den Startschuss für die Weihnachtszeit und den Abschluss der Saison dar. Natürlich beteiligen sich auch dieses Jahr wieder alle Teams der MD Cheerdancefamilie an dieser Tradition. Bereits seit Wochen werden Choreografien gefestigt und Kostüme angepasst, bevor es am 18. November auf die Bühne der Margon Arena geht.

Um unseren kleinen und großen Tänzerinnen die Angst vorm großen Publikum zu nehmen, findet auch in diesem Jahr eine Generalprobe mit (fast) allen startenden Teams statt.

Freuen Sie sich auf unsere Magini Devils und MD Youngsstars, die am 06.11.2017 ab 17 Uhr ihre Programme vorab präsentieren werden. Zum aller ersten mal werden auch Juniors in zwei Doubles mit eigens erdachten Choreografien antreten.Wer die Mini Devils bei ihrer einzigen Meisterschaft des Jahres bewundern möchte, muss sich allerdings noch bis zum Xmas Cup gedulden.

Und wer glaubt, dass unsere Magic Devils seit der WM nur auf der faulen Haut liegen, liegt falsch: Seit Wochen trainieren unsere beiden Doubles hart an neuen Choreografien, die sie nicht nur zum Xmas Cup zeigen werden, sondern bereits in 2 Wochen zur Europameisterschaft in den Niederlanden. Während sich Lisa und Alexa mit ihrem Titel als deutscher Vizemeister zu den offiziellen Europameisterschaften unseres Verbandes qualifiziert haben, weichen Lea und Cora auf die zeitgleich stattfindende offene Europameisterschaft aus, da es in unserem Verband die Jazz Kategorie leider nicht mehr gibt.

Auch diese vier werden die Chance nutzen und ihre Programme zur Generalprobe das erste mal vor Publikum tanzen.

***

Alle Daten auf einen Blick:

Generalprobe für die ECU EM und den Xmas Cup

mit den Magini Devils, MD Youngstars, Junior Pom Double Paula/Georgina, Junior Pom Double Henriette/Jaqueline, Senior Jazz Double Lea/Cora sowie Alexa/Lisa als Senior Pom Double

Wann? 06.11.2017 ab 17.00 Uhr

Wo? Turnhalle Brockwitz

Wir freuen uns auf euch!

Danke in bewegten Bildern

Jul 31, 2017 Author: Anna-Maria | Filed under: Allgemein

Zum dritten Mal hatten wir Anfang 2017 die Chance Deutschland bei einer Weltmeisterschaft im Cheerdance zu vertreten. Und zum dritten Mal wurden wir von vielen Menschen auf dem Weg nach Florida unterstützt. Dafür möchten wir uns auch 3 Monate nach dieser unvergesslichen Meisterschaft bedanken. Wir haben jeden Moment in Miami und Orlando aufgesaugt und gespeichert. Wir sind sehr stolz, dass wir diese Reise auf die Beine stellen konnten und können uns gar nicht genug bedanken bei:

Training WM Sanitär &

Heizung

Ingo Arnold

 

***

 

Sparkasse

Meißen

Sammelaktion der

Eltern unserer

Magini Devils

 *

Der neue Hülsbusch

Schönes Wohnen

GmbH

 *

Procontain GmbH

img-20170419-wa0004
 Flughafen Schnittmuster Wilsdruff, Inh. Björn Muster
Lutz König
Rickinger GmbH
Augenoptik Torsten Vetter
Weidemann-Pers. Guen
Gasthaus Zum Moritz
Kosmetikstudio Anke Damme
Garten-und Landschaftsbau Steffen Weber
Fliesen-Opitz, Inh. Martin Opitz
Helga und Roland Herter
Danke an das Kaufland Meißen für die großzügige Sachspende mit der wir uns 2 Wochen lang verpflegen konnten. Auch unsere Beine wurden dank der Strumpfhosen wunderbar in Szene gesetzt.

***
Danke auch an den DM Drogerie Markt des LÖMA-Center Radebeul für die ebenfalls mehr als großzügige Sachspende! Das neue Make-up und die hochwertigen Pinseln haben unser Outfit perfekt ergänzt und uns auf der Matte glitzern lassen.

Kaufland


News


Archiv


Links


Sponsoring


Meta




Copyright © 2018 by MD Cheerdance - powered by WordPress