Xmas Cup 2017 – Bilder der Generalprobe & alle Infos

[gepostet am: 16. Nov 2017 - 14:54 Uhr von: Anna-Maria in der Kategorie: Allgemein]

Jedes Jahr aufs Neue beginnt für Sachsens Cheerleader und Dancer die Weihnachtszeit etwas früher. Mit viel Liebe und Freude bereiten auch wir uns immer wieder gerne auf den Xmas Cup vor. Für unsere Jüngsten, die Mini Devils, stellt der Xmas Cup sogar DAS Highlight des Jahres dar. Mit viel Ehrzeiz und zusätzlichen Trainingseinheiten wurden auch in diesem Jahr die Programme vorbereitet und perfektioniert – wir sind startklar. Bilder von der Generalprobe findet ihr hier in unserer Galerie.

Xmas Cup 2017

In diesem Jahr treten wir in besonders vielen Kategorien an. Neben unseren schon sehr erfolgreichen Seniors trauen sich auch erstmals Juniors an die Doublekategorien heran.

Wer spontan noch dabei sein möchte, der kann am Samstag Tickets an der Abendkasse bekommen. Wir zählen auf eure lautstarke Unterstützung!

18.11.2017 | Margon Arena Dresden | ab 11 Uhr

Hier unsere Aktiven und ihre Startzeiten im Überblick:

Aufzählung   Junior Freestyle Pom Team – MD Youngstars – 17.10 Uhr

Aufzählung   Peewee Freestyle Pom Team 1 – Mini Devils – 17.18 Uhr

Aufzählung   Peewee Freestyle Pom Team 2 – Magini Devils – 17.26 Uhr

Aufzählung   Senior Freestyle Pom Double Dance – Lisa und Alexa – 17.41 Uhr

Aufzählung   Senior Jazz Double Dance – Lea und Cora – 17.46 Uhr

Aufzählung   Junior Freestyle Pom Double Dance – Henriette und Jaqueline – 17.52 Uhr

Aufzählung   Junior Freestyle Pom Double Dance – Georgina und Paula – 18.00 Uhr

Magic Devils wieder international erfolgreich

[gepostet am: 15. Nov 2017 - 16:01 Uhr von: Anna-Maria in der Kategorie: Allgemein]

Logo EMVergangenes Wochenende fand in Steenwijk (Niederlande) die erste offizielle Europameisterschaft für Performance Cheer Doubles statt.

Wir erinnern uns: Im April holten sich Alexa und Lisa den Titel Deutscher Vizemeister in der Kategorie Senior Freestyle Pom Double, wodurch sie sich direkt für die Europameisterschaft qualifizierten. So kam es, dass sich unsere beiden Leistungsträgerinnen neben Tänzerinnen aus Slowenien, Russland, Italien oder der Schweiz wiederfanden und ihr noch schöneres und anspruchsvolleres Programm auf die Bühne des Rabotheater The Meenthe zauberten. Beflügelt von den Anfeuerungsrufen des Publikums riefen sie eine fehlerfreie und starke Leistung ab, was Ihnen am Ende einen Platz unter den Top Ten der besten europäischen Doubles bescherte. Wir sind sehr stolz auf die beiden, die dieses Programm in Eigenregie choreographiert und traniert haben. Das viele Training hat sich mit Platz 9 von 15 gestarteten Duos definitiv ausgezahlt. Am Ende konnten Lisa und Alexa sogar den amtierenden Deutschen Meister hinter sich lassen.

Zurecht fragt ihr euch, wo unser amtierender Deutscher Meister in der Kategorie Senior Team Cheer Jazz Double Dance geblieben ist. Leider werden in unserem Verband und ebenso in der European Cheer Union keine Meisterschaften mehr für die Jazz Kategorien ausgetragen. Doch davon ließen sich Lea und Cora nicht beirren. Gleichzeitig zur offiziellen EM der ECU fand in Steenwijk mit der SONEO XXL eine offene europäische Meisterschaft statt. Für diese kreierten die beiden ein völlig neues Programm, welches mit viel Jurylob und einem 6. Platz prämiert wurde.

Lea EM 2017Lea und Cora

Während die Aktiven von ihren Eltern nach Holland begleitet wurden, flogen unsere beiden Betreuer Lisa und Maria bereits einen Tag vorher in die Niederlande, um noch etwas vom schönen Amsterdam zu erkunden. Begeistert von den kleinen hübschen Gassen ging es dann für die beiden nach Giethoorn, wo wir in zwei gemütlichen Ferienhäusern das Wochenende verbringen wollten. Idyllischer hätte es uns nicht treffen können: Morgens begrüßten uns die Enten und tagsüber spiegelte sich die Sonne im Kanal direkt neben unserer Terasse. Viel zu schnell ging dieses Wochenende vorrüber und alle saßen wieder im Flugzeug bzw. Bus nach Hause.

Alles in allem war es für unsere Magic Devils ein erfolgreiches Wochenende mit vielen Eindrücken und einem kräftigen Motivationsschub für die kommende Saison. Eindrücke von der Meisterschaft und unserer Instastory findet ihr in unserer Galerie. Folgt uns unbedingt auf instagram, denn dort berichten wir direkt von Trainings oder Meisterschaften und zeigen euch, was hinter den Kulissen abläuft.

Ab und zu gehen wir auch live… so wie am Wochenende. Hier könnt ihr die Performance von Lisa und Alexa nocheinmal bewundern! Zu Lea und Cora gehts hier entlang.

Wir möchten ganz herzlich unseren mitgereisten Fans danken, die unsere Mädels mit einer extra kreierten Fahne und viel Applaus unterstützt haben. Ebenso geht unser Dank an die Vereins- Abteilungsleitung, die uns mal wieder so eine tolle Reise ermöglicht haben.

Nächstes Wochenende geht es direkt mit der nächsten Meisterschaft weiter: der Xmas Cup 2017 steht vor der Tür!

Einladung zur Generalprobe für die letzten Meisterschaften des Jahres

[gepostet am: 31. Okt 2017 - 14:07 Uhr von: Anna-Maria in der Kategorie: Allgemein]

Generalprobe

Die Cheerdance Saison 2017 verabschiedet sich im November mit gleich zwei Highlights und alle Interessierten sind herzlich eingeladen, die einstudierten Programme vorab zu bestaunen!

Wie jedes Jahr stellt der Xmas Cup den Startschuss für die Weihnachtszeit und den Abschluss der Saison dar. Natürlich beteiligen sich auch dieses Jahr wieder alle Teams der MD Cheerdancefamilie an dieser Tradition. Bereits seit Wochen werden Choreografien gefestigt und Kostüme angepasst, bevor es am 18. November auf die Bühne der Margon Arena geht.

Um unseren kleinen und großen Tänzerinnen die Angst vorm großen Publikum zu nehmen, findet auch in diesem Jahr eine Generalprobe mit (fast) allen startenden Teams statt.

Freuen Sie sich auf unsere Magini Devils und MD Youngsstars, die am 06.11.2017 ab 17 Uhr ihre Programme vorab präsentieren werden. Zum aller ersten mal werden auch Juniors in zwei Doubles mit eigens erdachten Choreografien antreten.Wer die Mini Devils bei ihrer einzigen Meisterschaft des Jahres bewundern möchte, muss sich allerdings noch bis zum Xmas Cup gedulden.

Und wer glaubt, dass unsere Magic Devils seit der WM nur auf der faulen Haut liegen, liegt falsch: Seit Wochen trainieren unsere beiden Doubles hart an neuen Choreografien, die sie nicht nur zum Xmas Cup zeigen werden, sondern bereits in 2 Wochen zur Europameisterschaft in den Niederlanden. Während sich Lisa und Alexa mit ihrem Titel als deutscher Vizemeister zu den offiziellen Europameisterschaften unseres Verbandes qualifiziert haben, weichen Lea und Cora auf die zeitgleich stattfindende offene Europameisterschaft aus, da es in unserem Verband die Jazz Kategorie leider nicht mehr gibt.

Auch diese vier werden die Chance nutzen und ihre Programme zur Generalprobe das erste mal vor Publikum tanzen.

***

Alle Daten auf einen Blick:

Generalprobe für die ECU EM und den Xmas Cup

mit den Magini Devils, MD Youngstars, Junior Pom Double Paula/Georgina, Junior Pom Double Henriette/Jaqueline, Senior Jazz Double Lea/Cora sowie Alexa/Lisa als Senior Pom Double

Wann? 06.11.2017 ab 17.00 Uhr

Wo? Turnhalle Brockwitz

Wir freuen uns auf euch!

Danke in bewegten Bildern

[gepostet am: 31. Jul 2017 - 21:55 Uhr von: Anna-Maria in der Kategorie: Allgemein]

Zum dritten Mal hatten wir Anfang 2017 die Chance Deutschland bei einer Weltmeisterschaft im Cheerdance zu vertreten. Und zum dritten Mal wurden wir von vielen Menschen auf dem Weg nach Florida unterstützt. Dafür möchten wir uns auch 3 Monate nach dieser unvergesslichen Meisterschaft bedanken. Wir haben jeden Moment in Miami und Orlando aufgesaugt und gespeichert. Wir sind sehr stolz, dass wir diese Reise auf die Beine stellen konnten und können uns gar nicht genug bedanken bei:

Training WM Sanitär &

Heizung

Ingo Arnold

 

***

 

Sparkasse

Meißen

Sammelaktion der

Eltern unserer

Magini Devils

 *

Der neue Hülsbusch

Schönes Wohnen

GmbH

 *

Procontain GmbH

img-20170419-wa0004
 Flughafen Schnittmuster Wilsdruff, Inh. Björn Muster
Lutz König
Rickinger GmbH
Augenoptik Torsten Vetter
Weidemann-Pers. Guen
Gasthaus Zum Moritz
Kosmetikstudio Anke Damme
Garten-und Landschaftsbau Steffen Weber
Fliesen-Opitz, Inh. Martin Opitz
Helga und Roland Herter
Danke an das Kaufland Meißen für die großzügige Sachspende mit der wir uns 2 Wochen lang verpflegen konnten. Auch unsere Beine wurden dank der Strumpfhosen wunderbar in Szene gesetzt.

***
Danke auch an den DM Drogerie Markt des LÖMA-Center Radebeul für die ebenfalls mehr als großzügige Sachspende! Das neue Make-up und die hochwertigen Pinseln haben unser Outfit perfekt ergänzt und uns auf der Matte glitzern lassen.

Kaufland

Unser größter Moment 2017

[gepostet am: 22. Mai 2017 - 8:49 Uhr von: Anna-Maria in der Kategorie: Allgemein]

Seit unserem Sieg bei den Elite Cheerleading Championships 2016 waren wir fast ein ganzes Jahr nur mit Vorbereitungen für die USASF Dance Worlds 2017 beschäftigt.

160927_druckvorlage_seite1_final Wir haben Imageflyer gestaltet und drucken lassen. Wir haben ein Imagevideo gedreht. Wir haben zum Blutspenden angeregt. Wir haben bei jedem erdenklichen Gewinnspiel mitgemacht. Wir haben mögliche Spender angeschrieben. Wir haben Kuchen gebacken und wir haben eine Tombola ausgerichtet. Wir haben Flüge und Hotels verglichen. Wir haben uns eine Choreographie überlegt und wir haben Rückschläge einstecken müssen: Von 11 Tänzerinnen waren am Ende nur noch 7 aktive Magic Devils bereit an den Worlds teilzunehmen.

Doch wir haben auch alles hinter uns gelassen und abermals das Geld für diese kostspielige Reise zusammen bekommen.

Was am Ende herausgekommen ist, erfahrt ihr jetzt:

Zu den Dance Worlds messen sich jedes Jahr die besten Clubteams der Welt. Bei den ICU Worlds, an denen wir 2015 teilnehmen durften, begegnen sich hingegen Nationalteams. Doch auch die Clubteams der meisten Länder spielen in einer ganz anderen Liga als wir Mädels aus Brockwitz. Schon im Warm-Up Bereich stand uns die Begeisterung ins Gesicht geschrieben: es wurde gesprungen, sich gedehnt und gedreht als gäbe es kein Morgen. Die meisten Teams der Meisterschaft bestanden aus mehr als 15 aktiven Tänzerinnen. Im Vergleich zu unserer kleinen Gruppe gibt es da natürlich viel mehr Formationsmöglicheiten und außerdem wirkt es gleich viel eindrucksvoller.

Ich würde lügen, wenn ich sagen würde, das hat uns nicht eingeschüchtert. Trotzdem waren wir von unserer kreativen und abwechslungsreichen Choreographie überzeugt. Nach dem Warm-up ging es Schlag auf Schlag: Wir wurden zu unserer Auftrittsfläche geleitet und schon standen wir an der Rampe zur Bühne. Was dann geschah, verfolgt ihr am besten hier in unserer Bildergalerie oder auf unserer Facebookseite. Dort hat unsere liebe Tanja sein Livevideo gestartet, sodass unsere Familien und Freunde trotz fehlendem Livestream live dabei sein konnten.

Training WMDa unser Tag bereits 4 Uhr mit Schminken und Frisieren begann, waren wir nach unserer Performance so müde, dass es für uns erstmal wieder ins Hotel und ins Bett ging. Nach einem kleinen Mittagsschlaf rafften wir uns noch einmal auf und gingen die Bewertungsbögen durch. Dort stand nicht nur eine super Punktzahl, sondern auch jede Menge konstruktive Kritik, die es hieß, sofort einzuarbeiten. Also suchten wir uns ein ruhiges Plätzchen am Pool und zählten jeden einzelnen Count durch.

SchminkeHaareSchnell war unser Tag auch wieder vorbei, denn auch die folgende Nacht sollte bereits um 4 Uhr enden. Es wurde wieder Glitzer verteilt und Haare geflochten und schon standen wir wieder im Fiesta Ballroom des Disney Coronado Spring Resorts. Diesmal wussten wir, was uns erwartet. Wir lieferten eine noch bessere Performance ab und beendeten mit einem Strahlen den letzten Auftritt dieser Saison. Auch diesen Auftritt könnt ihr euch noch einmal bei Facebook ansehen.

Es gab wieder jede Menge Feedback und auch Lob für unsere Hebungen und die kreative Choreographie. Soetwas geht natürlich runter wie Öl und motiviert uns nun noch mehr für die kommenden Saisons.

Wir hoffen sehr, dass wir auch unsere vielen Spender, die defintiv ein essentieller Teil dieser Meisterschaft gewesen sind, stolz machen konnten!

Seiten: 1 2 3 4 ... 30 vor

News


Archiv


Links


Sponsoring


Meta




Copyright © 2017 by MD Cheerdance - powered by WordPress