MD Youngstars werden Deutscher Meister 2018

[gepostet am: 21. Jun 2018 - 19:10 Uhr von: Anna-Maria in der Kategorie: Allgemein]

Gut eine Woche ist es her, dass sich die Magini Devils sowie Teile der MD Youngstars und Magic Devils auf den Weg nach Hamburg zu den Deutschen Meisterschaften des CCVD gemacht haben. Nach der erfolgreichen Qualifikation im März haben sich unsere Jüngsten sowie unsere Doubles intensiv auf den Vergleich mit den besten deutschen Teams vorbereitet.

Am späten Freitag Vormittag war es soweit: Begleitet von einer Reihe motivierter Eltern startete die Abteilung MD Cheerdance Richtung Hansestadt Hamburg, wo wir gemeinsam mit vielen weiteren Teams im A&O Hostel zügig die Nacht einleiteten. Am nächsten Morgen klingelte bei den ersten Aktiven bereits 4:30 Uhr der Wecker. Im Akkord wurde Papilotten ausgedreht, Zöpfe festgezogen und Augen geschminkt. Nach einem ruhigen Frühstück ging es für uns mit der Bahn in die Turnhalle Hamburg.

LADen Anfang machten unsere Seniors Alexa und Lisa, die sich letztes Jahr als bestes deutsches Double auf der Europameisterschaft unter den Top 10 platzieren konnten. Nach einem fehlerfreien Durchgang zur Generalprobe gab es bereits in der Warm-up Halle Applaus und Lob für ihre schwierige und saubere Choreographie. Auch vor den Augen der Jury konnten unsere beiden Magic Devils ihre Leistung abrufen: saubere Drehungen, fest platzierte Motions und eine mitreißende Performance machten den Durchgang der beiden nahezu perfekt.

HJHinter dem Vorhang standen während dessen bereits Henriette und Jaqueline bereit, die das erste mal gemeinsam auf einer Deutschen Meisterschaft antraten. Und auch ihre musikalische Reise durch die Zeit kam gut beim Publikum an. Die spektakulären Partnerelemente zeigten, dass sich beide aufeinander verlassen können und gemeinsam hart an dieser Choreo gearbeitet haben.

Als nächstes waren Georgina und Paula an der Reihe. Auch sie starteten in der Kategorie Junior Freestyle Double. Ihr selbst erdachtes und, unter Eigenregie trainiertes, Programm strahlte von Anfang an viel Spaß, Power und Teamwork aus.

Auch unsere Magini Devils strahlten während ihrer Performance übers ganze Gesicht. Ihre Choreographie war der krönende Abschluss für eine Reihe toller Programme aus der MD Cheerdance Famile. Sehr synchron, energiegeladen und fröhlich setzte unser jüngstes Meisterschaftsteam die, in den vielen Trainingseinheiten hart erarbeiteten, Fähigkeiten um.

GPAm Ende des Tages können wir stolz verkünden, dass wir auch im Jahr 2018 einen Deutschen Meister stellen: Georgina und Paula holten sich in der Kategorie Junior Double Freestyle Pom mit deutlichem Abstand den Siegerpokal. Sie konnten sich gegen 4 weitere Duos durchsetzen und die Jury mit einem fehlerfreien Durchgang überzeugen. Wir gratulieren unseren beiden Nachwuchstrainerinnen ganz herzlich!

In der selben Kategorie konnten sich auch Henriette und Jacqueline behaupten. Sie ertanzten sich einen tollen 4. Platz und viel Lob von der Jury.

Erneut ganz knapp am großen Ziel vorbeigeschlittert sind Lisa und Alexa. Ein Raunen ging durch die Menge, als der Moderator den Punkteabstand zwischen 1. und 2. Platz ansagte: Nur 0,02 Pünktchen trennen unsere zwei Magic Devils vom Titel Deutscher Meister. Mit Leistungsunterschieden ist so ein minimaler Abstand kaum zu rechtfertigen. Wir gratulieren beiden dennoch zu einem sehr starken sowie nahezu perfekt ausgeführten Programm und der erneuten Qualifikation zur Europameisterschaft!

Maginis Am längsten warteten unsere Magini Devils auf ihr Ergebnis. Als 5. bestes Team nach den Vorentscheiden sind sie in Hamburg angereist. Natürlich war die Freude umso größer, als ihre harte Arbeit mit einem Treppechenplatz belohnt wurde: Dritter Platz für unser jüngstes Meisterschaftsteam und auch sie trennen nur 0,02 Pünktchen vom 2. Platz.

Wir konnten am Abend also mehr als zufrieden nach Brockwitz zurück reisen. Den Tag zusammen gefasst in Bildern findet ihr in unserer Galerie.

Wir danken alles mitgereisten Eltern und Betreuern, die diese Reise erst möglich gemacht haben! Darüber hinaus danken wir allen Trainerinnen, unserer Organisatorin Britta und den großen sowie kleinen Tänzerinnen für ihr Engagement. Wir sind sehr stolz auf jeden Einzelnen und nehmen viel Motivation mit in die kommende Saison!

DM 1

Auf zur Deutschen Meisterschaft 2018!

[gepostet am: 7. Jun 2018 - 23:18 Uhr von: Anna-Maria in der Kategorie: Allgemein]

Wenn ihr das lest, sind wir vermutlich schon auf dem Weg in die Hansestadt Hamburg zur Deutschen Meisterschaft. Nachdem wir uns im März über 4 Sachsenmeistertitel freuen konnten, stieg das Motivationslevel in der Abteilung Cheerdance des SSV Brockwitz noch mal drastisch an.

Alle Teams haben hart an ihren Choreographien gearbeitet und nun sind alle ganz wild darauf, auf der Deutschen Meisterschaft mit den Besten des Landes um die Platzierungen zu kämpfen.

Wir gehen dieses Jahr mit einem Team und 3 Doubles in Hamburg an den Start:

LisaAlexaHenrietteJacgeorgiPaula

Lisa & Alexa         Jacqueline & Henriette Paula & Georgina
Senior Double         Junior Double Junior Double
10:40 Uhr         10:58 Uhr 11:05 Uhr

Maginis

Magini Devils
PeeWee Team
11:08 Uhr

Verfolgt uns auf Facebok, Instagram oder dem offiziellen Livestream und drückt uns die Daumen!

GO DEVILS!

Die größte Cheerdance und Cheerleading Meisterschaft Europas

[gepostet am: 10. Mai 2018 - 13:12 Uhr von: Anna-Maria in der Kategorie: Allgemein]

V

Die Elite Cheerleading Championship 2018 steht in den Startlöchern und unsere Magic Devils können es kaum noch erwarten!

Dieses Jahr trauen sich unsere Ältesten wieder auf die Bühne des Movie Parks, um sich mit den besten Performance Cheer Teams Europas zu messen. Seit 15 Jahren ist es in Deutschland die einzige Möglichkeit sich für die Dance Worlds zu qualifizieren. Dementsprechend viele hochklassige Teams kämpfen jährlich um die begehrten Einladungen.

Da unsere Magic Devils leider erneut nicht genug Tänzerinnen für die nationalen Meisterschaften aufstellen konnten, freuen wir uns umso mehr, dass wir uns dieses Jahr trotzdem mit den besten deutschen Teams messen können.

Seit Wochen trainieren unsere Ältesten härter als jemals zuvor an ihrer neuen Choreografie. Diese stammt dieses mal aus den Federn unsere Deutschen Vizemeister im Senior Freestyle Double Dance Lisa & Alexa. Gemeinsam haben wir dann an unserem Programm gefeilt und es könnte nicht perfekter zu uns passen. Noch 3x Training und dann geht es für uns nach Bottrop in den Movie Park. Das Ziel in diesem Jahr ist klar: Wir wollen ins Finale! Der weite Weg soll nicht umsonst sein. Tatsächlich ist dieses Ziel sehr hoch gesetzt, denn neben vielen Teams aus anderen Nationen, treten wir auch gegen den mittlerweile 5-maligen Deutschen Meister des CCVD sowie den Vize-Weltmeister des CVD an. Wir sind gespannt und halten euch natürlich auf Facebook sowie Instagram auf dem Laufenden.

Den Livestream zur ECC 2018 findet ihr z. B. hier. Unser erster Auftritt der Vorrunde ist für den 20.05.2018 um 12.40 Uhr im Studio 7 geplant. Schaltet unbedingt ein und feuert uns an!

Wer noch einmal ins Jahr 2016 zurück blicken und in den tollen Erinnerungen schwelgen möchte, kann sich hier durch den Artikel von damals klicken.

ecc16

4x Sächsischer Performance Cheer Meister

[gepostet am: 2. Apr 2018 - 12:29 Uhr von: Anna-Maria in der Kategorie: Allgemein]

Die erste Meisterschaft der Saison liegt nun schon 3 Wochen zurück und wir möchten all unseren Aktiven ganz herzlich gratulieren! Wir freuen uns sehr über die sehr guten Platzierungen unserer Teams. Doch auch die Tatsache, dass sich unser Nachwuchs mit eigenen Choreographien und viel Engagement in den Doublekategorien so gut präsentiert hat, macht uns sehr stolz.

Alles begann mit unseren Magic Devils, die durch Alexa und Lisa in der Kategorie Senior Team Cheer Freestyle Pom Double Dance an den Start gingen. Nach der Generalprobe beim Xmas Cup 2017 verbessererten die beiden ihre ohnehin schon anspruchsvolle und trotzdem sehr synchrone Choreographie erneut. Die vielen sauber ausgeführten Schwierigkeiten liesen nicht nur ihre Teammitglieder ausrasten. Auch die Jury war sichtlich angetan von ihrem 1 1/2 minütigen Programm.

Anschließend zeigten Henriette und Jacqueline, dass auch unsere Juniors Ehrgeiz, Kreativität und Durchhaltevermögen besitzen. Mit ihrem dynamischen und stimmungsvollen Auftritt knüpfen sie an die stets guten Leistungen der MD Cheerdance Familie an. Wir sind gespannt wo die Reise unserer Juniors hingehen kann. Auch Georgi und Paula gehören zu den Leistungsträgern unter unserem Nachwuchs. In Sachen Ehrgeiz und Einsatz sind diese beiden kaum noch zu überbieten: Anfang des Jahres konnten wir beide als Nachwuchstrainer für unsere Mini Devils gewinnen und bereits im November brachten beide den Siegerpokal des Xmas Cups nach Brockwitz. Auch sie verbesserten ihr Programm erneut und zeigten in Riesa einen tollen Mix aus festen Motions, akrobatischen Partnerelementen und mitreißendem Enthusiasmus.

Im Anschluss begeisterten die Magini Devils mit ihrer süßen und trotzdem kraftvollen Performance die mitgereisten Fans sowie die Jury. Mit ihrer fröhlich präsentierten Choreographie rissen sie das Publikum mit.

Ebenso stark und selbstsicher präsentierten sich unsere MD Youngstars. Kleine Missgeschicke wurden gekonnt überspielt und mit einer ausdrucksstarken Performance wettgemacht. Auch im Nachwuchsbereich werden immer schwierigere Elemente und immer schnellere Motions präsentiert. Wir sind sehr stolz, dass unser Nachwuchs da gut mithalten kann.

Hier unsere Bilanz aus unserer Teilnahme an der Regionalmeisterschaft Ost am 17.03.2018 in Riesa:

28827594_599999147018292_4499918287486552453_o Regionalmeister & damit auch
Sächsischer Meister 2018

Lisa & Alexa
Senior Team Cheer Freestyle Pom Double Dance

Vize-Regionalmeister & damit auch
Sächsischer Meister 2018

Georgi & Paula
Junior Team Cheer Freestyle Pom Double Dance

29060052_599999787018228_1498258092850960036_o
28701616_599999407018266_5664922899811470541_o 4. Platz

Henriette & Jacqueline
Junior Team Cheer Freestyle Pom Double Dance

Vize-Regionalmeister & damit auch
Sächsischer Meister
2018
Magini Devils
Peewee Team Cheer Freestyle Pom
28954022_600502720301268_8978968302546972046_o
28826976_600503653634508_4975631677902375965_o 3. Platz & damit auch Sächsischer Meister 2018

MD Youngstars
Junior Team Cheer Freestyle Pom

Weitere schöne Fotos von den Auftritten unserer Doubles und Teams sowie Eindrücke der Meisterschaft findet ihr hier!

Mit ihren Platzierungen konnten sich die Magini Devils sowie alle unsere Doubles sich die Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften sichern. Diese werden am 09.06.2018 in Hamburg stattfinden.

Wie immer danken wir allen mitgereisten Fans, ohne die unsere Auftritte nur halb so viel Spaß machen würden.

Wir sind gespannt, was die kommende Saison zu bieten hat. Eines können wir schon verraten: Auch unsere Magic Devils trainieren hart an ihrem neuen Programm, das zur ECC im Mai das erste Mal auf einerMeisterschaft präsentiert wird.

Regionalmeisterschaft Ost 2018

[gepostet am: 13. Mrz 2018 - 23:41 Uhr von: Anna-Maria in der Kategorie: Allgemein]

Logo RMEs geht wieder los: Die Meisterschaftssaison 2018 wird traditionell mit der Regionalmeisterschaft Ost eröffnet.

Am kommenden Wochenende treffen sich die besten Cheerleading und Performance Cheer Teams Ostdeutschlands in Riesa um gemeinsam um die heiß begehrten Pokale und eine Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften zu kämpfen.

…da dürfen unsere MD Cheerdancer natürlich nicht fehlen. Brockwitz geht dieses Jahr mit 3 Doubles und 2 Nachwuchsteams an den Start. Unsere Magic Devils können leider erneut nicht an den nationalen Meisterschaften teilnehmen, da die nötige Teilnehmerzahl nicht erreicht werden konnte. Umso stärker werden wir aber unseren Nachwuchs unterstützen und anfeuern!

Startzeiten RM ost

Den Anfang machen am Samstagmorgen Lisa & Alexa in der Senior Double Kategorie. Zum ersten Mal in der Geschichte des SSV Brockwitz starten dieses Jahr auch 4 unserer Juniors in der Doublekategorie: Henriette & Jacqueline sowie Georgina & Paula haben in den letzten Wochen noch einmal hart an ihren eigens erdachten Choreographien und Partnerelementen gefeilt, damit am Samstag auch alles sitzt – Wir drücken die Daumen!

Danach präsentieren sich die Magini Devils und MD Youngstars in den Teamkategorien.

Wer nicht live dabei sein kann, sollte uns bei Facebook (MD Cheerdance) und Instagram (magic.devils) verfolgen. Wir berichten natürlich live aus Riesa!

Seiten: 1 2 3 4 ... 31 vor

News


Archiv


Links


Sponsoring


Meta




Copyright © 2018 by MD Cheerdance - powered by WordPress