DU hast uns noch gefehlt!

[gepostet am: 2. Jul 2019 - 22:36 Uhr von: Anna-Maria in der Kategorie: Allgemein]

Wir suchen Dich!

Du hast keinen Bock auf Langeweile in den Sommerferien? Du möchtest dich viel lieber einer neuen Herausforderung stellen, an internationalen Meisterschaften teilnehmen und Teil eines unzertrennlichen Teams werden? Dann bist du bei uns genau richtig!

Den ganzen Sommer über empfangen wir gern neue Gesichter mit offenen Armen und diversen kostenlosen Probetrainings. Meldet euch jetzt per E-Mail an
anna-maria@md-cheerdance.de
zu einem der folgenden Termine an:

  • * Mittwoch 17.07.2019 – 18:00 bis 20:00 Uhr (Turnhalle in der Grundschule Brockwitz)
  • * Mittwoch 24.07.2019 – 18:00 bis 20:00 Uhr (Turnhalle in der Grundschule Brockwitz)

weitere Termine folgen!

 

Dir passt keiner, der genannten Termine? Kein Problem! Schreibt uns einfach eine E-Mail, ab wann de vorbei kommen würdest und wir finden dann auch für dich einen passenden Tag – versprochen!

 

 

Die wichtigsten Fragen auf einen Blick:

Wie alt muss ich mindestens sein:

Um bei den Magic Devils mittanzen zu können, solltest du mindestens 14 Jahre alt sein. Darüber gibt es keine Grenzen ;-) – Du bist jünger? Schau doch mal bei unseren MD Youngstars, Magini Devils oder den Minis vorbei!

 

Was muss ich zum Probetraining mitbringen?

Sportsachen, ausreichend Wasser zur Erfrischung und gute Laune sollten in jeder Sporttasche vorhanden sein :-)

 

Was muss ich können, um bei euch mitmachen zu dürfen?

Wenn du bereits Erfahrungen im Balett, Turnen, Jazzdance, Hip Hop oder einer anderen Sportart hast, ist das super. Es ist aber definitiv kein Muss! Du solltest ehrgeizig und motiviert sein, dann können und werden wir dir alles beibringen!

 

Du hast noch weitere Fragen? Kein Problem: Melde dich einfach bei unserer lieben Trainerin Maria:

anna-maria@md-cheerdance.de

 German All Level

Wir freuen uns auf dich!

Deutsche Meisterschaft 2019

[gepostet am: 23. Jun 2019 - 22:04 Uhr von: Anna-Maria in der Kategorie: Allgemein]

Deutscher Meister 2019Noch nie ist es einem MD Cheerdance Team gelungen, seinen Deutschen Meister Titel zu verteidigen – Bis jetzt!

Georgina und Paula haben es tatsächlich geschafft einen zweiten Siegerpokal nach Brockwitz zu holen. Sie setzten sich am ersten Juniwochenende gegen zwei weitere Double durch und gewannen damit den Deutschen Meistertitel in der Kategorie Junior Double Freestyle Pom. Die gesamte MD Cheerdance Familie ist mächtig stolz auf die beiden!

Doch von vorn…

Es ist das Highlight der Saison: die besten Cheerleader und Performance Cheerleader Deutschlands kämpfen um die Pokale der Deutschen Meisterschaft des CCVD.

Logisch, dass dabei auch die MD Cheerdance Familie mit von der Partie sein muss. Dieses Jahr stand die Meisterschaft allen Performance Cheer Teams des Verbandes offen – es war keine Qualifikation über Regionalmeisterschaften nötig. Lediglich unsere Doubles mussten sich auf den Performance Cheer Open ein Ticket für die Deutschen Meisterschaften sichern. Das gelang sowohl im Juniorbereich mit Georgi & Paula als auch bei den Seniors mit Alexa & Lisa.

Also machten sich an einem Freitag Morgen 35 Aktive und jede Menge Eltern und Freunde auf den Weg nach Frankfurt am Main. Dort angekommen gab es eine letzte kleine Betreuerbesprechung und noch ein paar finale Durchgänge auf dem Hotelparkplatz, damit alle Beteiligten dem Wettkampftag entspannt entgegenblicken konnten.

Stellprobe   Stellprobe 2

Bereits 3:00 Uhr klingelte dann am Samstag der erste Wecker und der Stylingmarathon konnte beginnen: Glitzer auf die Augen, Rouge auf die Wangen und jede Menge Haarspray über den Dutt machten unsere Seniors bereit für den Wettkampftag.

Drei Stunden später saßen dann alle noch etwas verschlafen im Bus nach Aschaffenburg. Kaum in der Halle angekommen ging es dann Schlag auf Schlag: Den Nachwuchs fertig stylen und im Zaum halten, erwärmen, Run Trough und dann ging es für unsere Doubles auch schon auf die Matte.

Georgina und Paula begeisterten das Publikum mit einer sicheren sowie sauberen Performance und ihrer tollen Ausstrahlung! Seht selbst:

Action shots GP

Nur kurze Zeit später zitterten unsere Seniors Alexa und Lisa hinter dem Vorhang. Mit ihrer kreativen, starken und fehlerfreien Leistung zeigten beide mal wieder, wieviel Kraft, Mut und Ausdauer in den beiden steckt. Neben der Doppelbelastung Team- und Doubleroutine geben beide auch jede Woche hingebungsvoll ihre Erfahrungen an unser PeeWee Team, die Maginis, weiter. Und als wäre das nicht schon genug, bilden beide noch die Chefchoreographen der Magic Devils.

Während Georgina und Paula sich nach ihrer Performance nun ganz dem Anfeuern der restlichen Teams widmen konnten, ging es für Alexa und Lisa erst richtig los. Als nächstes waren ihre Schützlinge, die Magini Devils, an der Reihe. Mit einem sauberen und fröhlichen Programm sowie viel Spaß und Freude tanzte sich unser jüngstes Team in die Herzen ihrer Trainer. Am Ende wurden ihre Bemühungen mit viel Lob und Motivation für die kommenden Jahre honoriert.

Magini Devils

Lisa KickGar nicht viel Zeit zum Überlegen blieb unseren Magic Devils. Nach 3 Jahren ohne Deutsche Meisterschaft, hatte unser Senior Team endlich wieder genug motivierte Mädels im Team, um sich der Herausforderung stellen zu können. Nach etlichen kleineren Probemeisterschaften in dieser Saison sollte man meinen, dass die Aufregung irgendwann nachlässt. Doch ganz im Gegenteil: Vorfreude und Anspannung wechselten sich ab und verflogen erst mit den ersten Tönen der Musik. Was dann folgte war großartig: Ein fehlerfreier und sehr synchroner  Durchgang unserer Magic Devils. Getreu dem Motto Perfection before Progression feilten wir bereits seit Monaten an unseren Bewegungen – mit Erfolg.

Am Ende hatten wir das Glück des Moments dennoch nicht auf unserer Seite. Mit minimalen (3 bzw. 6 von insgesamt 300 Punkten) Punkteunterschieden musste wir uns vier weiteren Top Teams geschlagen geben.

Nach einer kurzen Phase der Enttäuschung über Platz 5 sind wir motivierter den je: An unserer Leistung sieht man, dass sich das harte und konsequente Training der letzten Wochen dennoch ausgezahlt hat. Unsere Kategorie besteht aus jeder Menge Top Teams und wir haben es direkt wieder in die Top Five geschafft.

MD YoungstarsDen Abschluss der Meisterschaft bildeten die MD Youngstars. Auch sie überzeugten mit einem dynamischen und sehr synchronen Programm, sodass sich auch unser Nachwuchsteam über einen tollen Platz unter den Top Fünf ihrer Kategorie freuen konnte.

Wie jedes Jahr sind wir sehr stolz auf unsere Tänzerin. Woche für Woche bebt die Turnhalle Brockwitz unter den Füßen unserer großen und kleinen Tänzerinnen.

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei unserem Vorstand bedanken, der uns diese reise nicht nur ermöglicht, sondern auch stressfrei organisiert hat.

DankeEin besonderer Dank gilt außerdem den mitgereisten Muttis und Freundinnen, die unseren Nachwuchsteams das Abenteuer Deutsche Meisterschaft ermöglicht haben! Durch die Doppelbelastung Tänzerin – Trainerin wäre es unseren Magic Devils allein niemals möglich gewesen, ihren Nachwuchs den ganzen Tag hinweg zu begleiten. Wir sind stolz, so viel ehrgeizige Tänzerinnen in unserem Verein zu haben und noch mehr freuen wir uns, dass der Verein ihnen jedes Jahr aufs neue so ein spannendes und einzigartiges Event ermöglichen kann.

Last but not Least möchten wir unseren Fans danken, die den weiten Weg auf sich genommen haben, um uns in der Halle den Rücken zu stärken. Je lauter die Unterstützung, desto größer das Glücksgefühl, wenn man auf der Matte steht! Vielen Danke an jeden Einzelnen, der uns angefeuert hat!

Nach der Meisterschaft ist vor der Meisterschaft und alle Teams trainieren bereits jetzt fleißig weiter. Wir können jetzt schon die kommende Meisterschaftssaison kaum abwarten!

Vorher wünschen wir aber allen Tänzerinnen, Eltern, Geschwistern und Fans einen entspannten, sonnigen und erholsamen Sommer!

Gruppenbild DM

Georgina & Paula – 1. Platz | Lisa und Alexa – 2. Platz
Magini Devils – 7. Platz | MD Youngstars – 5. Platz | Magic Devils- 5. Platz

Unser Junior Double überzeugt auf der Europameisterschaft!

[gepostet am: 13. Dez 2018 - 21:37 Uhr von: Anna-Maria in der Kategorie: Allgemein]

Dass auch der Nachwuchs im Hause MD Cheerdance einiges zubieten hat, war spätestens nach der letzten Deutschen Meisterschaft klar: Auf dieser ertanzten sich Paula und Georgina suverän den Pokal für den Deutschen Meister in der Kategorie Junior Double Freestyle Pom.

Logo ECU

Seit dem verging keine Woche in der die beiden nicht an ihrem neuen Programm feilten. Denn beide haben sich ein großes Ziel gesetzt: Die

ECU European Performance Cheer Doubles Championships

in Athen. Unermüdlich trainierten und choreographierten beide in Eigenregie, um ihren Traum erfüllen zu können.

Vergangenes Wochenende war es dann soweit: Gemeinsam mit Georginas Mutti stiegen beide ins Flugzeug nach Athen. Im Gepäck hatten sie neben ihrem neuen, extra angefertigten Kostümen auch jede Menge Vorfreude und natürlich ihre Poms. Während sie am Samstag noch ganz gelassen einen Ausflug zu den historischen Sehenswürdigkeiten Athens machen und sich von den Senior Kategorien motivieren und inspirieren lassen konnten, ging es am Sonntagmorgen umso aufgeregter zu: Das Kostüm wurde übergestreift, die Haare zurückgebunden und das Make up aufgetragen.

Georgina und Paula kurz vor ihrem Auftritt in der Wettkampfhalle

Und dann ging alles auch wieder ganz schnell: Sie präsentierten eine saubere und fehlerfreie Routine mit tollen Partnerelementen, die zeigen, wie gut sich die beiden aufeinander verlassen können. Was dem Zuschauer verborgen blieb: Bei einem Sprung verletzte sich Georgina so schlimm am Knie, dass das Training nun für unbestimmte Zeit ruhen muss. Aber Georgina zog die Choreographie bis zum Ende durch und dafür wurden beide mit einem hervorragenden 11. Platz belohnt.

Wir können nur immer wieder betonen, dass sich unsere Mädels im beschaulichen Brockwitz in ihrer Freizeit neben der Schule eigenständig trainieren, sich gegenseitig motivieren und ihre Tänze choreographieren. Vorallem in den Double Kategorien steckt in jedem Takt sehr viel Herzblut und Schweiß der beiden Tänzerinnen.

Umso stolzer sind wir, dass wir wieder einmal zeigen konnten, was es heißt ein MD Cheerdancer zu sein und dass sich auch unsere Jugend so sehr für unseren Sport begeistert und motiviert.

An dieser Stellen vielen Dank an Mandy Böhmer, denn ohne sie hätte diese Reise nicht stattfinden können.
Georgina wünschen wir natürlich schnelle und gute Besserung, damit wir dich bald wieder in der Turnhalle springen und drehen sehen können!

Herzlichen Gückwunsch an Paula und Georgina zu einer so tollen Platzierung bei eurer ersten EM!

21. Sächsisches Landeserntedankfest 2018

[gepostet am: 13. Sep 2018 - 22:40 Uhr von: Anna-Maria in der Kategorie: Allgemein]

Am Wochenende wird unsere Heimat Coswig zum Schauplatz des 21. Sächsischen Landeserntedankfestes.
Wir sind sehr stolz, dass unsere Magic Devils gleich am Freitag bei der Eröffnung des Festwochenendes mitwirken dürfen!

14.09.2018 ab 19 Uhr
Festzelt am Wettinplatz

Samstag Nachmittag zeigen dann unsere Kleinsten auf der Bühne Brockwitz ihre Showtänze!
Seid ab 16.45 Uhr dabei, wenn unsere Mini und Magini Devils ihre Puschel schwingen. Beide Teams könnt ihr Sonntag Morgen ab 11 Uhr auch beim großen Festumzug bewundern, denn bevor Sonntag Abend dieses tolle Wochenende mit einem spektakulären Höhenfeuerwerk beendet wird, hält Coswig noch einmal ein abwechslungsreiches Programm bereit!

Der Festumzug als Höhepunkt des Landeserntedankfestes startet Sonntag bereits 11 Uhr Ecke Salzstraße/ Moritzburger Straße. Dort werden euch alle großen und kleinen Teufel von ihrem Wagen aus zuwinken!

16.45 Uhr zeigen dann die MD Youngstars und Magic Devils ihr Showprogramm auch an der Bühne Brockwitz gegebüber dem Rathaus. Wir hoffen ihr schaut zahlreich vorbei!

Wir freuen uns auf ein abwechslungsreiches Wochenende mit einem tollen Programm und vielen Infos und Veranstaltungen rund um das Thema Erntedank!

MD Youngstars werden Deutscher Meister 2018

[gepostet am: 21. Jun 2018 - 19:10 Uhr von: Anna-Maria in der Kategorie: Allgemein]

Gut eine Woche ist es her, dass sich die Magini Devils sowie Teile der MD Youngstars und Magic Devils auf den Weg nach Hamburg zu den Deutschen Meisterschaften des CCVD gemacht haben. Nach der erfolgreichen Qualifikation im März haben sich unsere Jüngsten sowie unsere Doubles intensiv auf den Vergleich mit den besten deutschen Teams vorbereitet.

Am späten Freitag Vormittag war es soweit: Begleitet von einer Reihe motivierter Eltern startete die Abteilung MD Cheerdance Richtung Hansestadt Hamburg, wo wir gemeinsam mit vielen weiteren Teams im A&O Hostel zügig die Nacht einleiteten. Am nächsten Morgen klingelte bei den ersten Aktiven bereits 4:30 Uhr der Wecker. Im Akkord wurde Papilotten ausgedreht, Zöpfe festgezogen und Augen geschminkt. Nach einem ruhigen Frühstück ging es für uns mit der Bahn in die Turnhalle Hamburg.

LADen Anfang machten unsere Seniors Alexa und Lisa, die sich letztes Jahr als bestes deutsches Double auf der Europameisterschaft unter den Top 10 platzieren konnten. Nach einem fehlerfreien Durchgang zur Generalprobe gab es bereits in der Warm-up Halle Applaus und Lob für ihre schwierige und saubere Choreographie. Auch vor den Augen der Jury konnten unsere beiden Magic Devils ihre Leistung abrufen: saubere Drehungen, fest platzierte Motions und eine mitreißende Performance machten den Durchgang der beiden nahezu perfekt.

HJHinter dem Vorhang standen während dessen bereits Henriette und Jaqueline bereit, die das erste mal gemeinsam auf einer Deutschen Meisterschaft antraten. Und auch ihre musikalische Reise durch die Zeit kam gut beim Publikum an. Die spektakulären Partnerelemente zeigten, dass sich beide aufeinander verlassen können und gemeinsam hart an dieser Choreo gearbeitet haben.

Als nächstes waren Georgina und Paula an der Reihe. Auch sie starteten in der Kategorie Junior Freestyle Double. Ihr selbst erdachtes und, unter Eigenregie trainiertes, Programm strahlte von Anfang an viel Spaß, Power und Teamwork aus.

Auch unsere Magini Devils strahlten während ihrer Performance übers ganze Gesicht. Ihre Choreographie war der krönende Abschluss für eine Reihe toller Programme aus der MD Cheerdance Famile. Sehr synchron, energiegeladen und fröhlich setzte unser jüngstes Meisterschaftsteam die, in den vielen Trainingseinheiten hart erarbeiteten, Fähigkeiten um.

GPAm Ende des Tages können wir stolz verkünden, dass wir auch im Jahr 2018 einen Deutschen Meister stellen: Georgina und Paula holten sich in der Kategorie Junior Double Freestyle Pom mit deutlichem Abstand den Siegerpokal. Sie konnten sich gegen 4 weitere Duos durchsetzen und die Jury mit einem fehlerfreien Durchgang überzeugen. Wir gratulieren unseren beiden Nachwuchstrainerinnen ganz herzlich!

In der selben Kategorie konnten sich auch Henriette und Jacqueline behaupten. Sie ertanzten sich einen tollen 4. Platz und viel Lob von der Jury.

Erneut ganz knapp am großen Ziel vorbeigeschlittert sind Lisa und Alexa. Ein Raunen ging durch die Menge, als der Moderator den Punkteabstand zwischen 1. und 2. Platz ansagte: Nur 0,02 Pünktchen trennen unsere zwei Magic Devils vom Titel Deutscher Meister. Mit Leistungsunterschieden ist so ein minimaler Abstand kaum zu rechtfertigen. Wir gratulieren beiden dennoch zu einem sehr starken sowie nahezu perfekt ausgeführten Programm und der erneuten Qualifikation zur Europameisterschaft!

Maginis Am längsten warteten unsere Magini Devils auf ihr Ergebnis. Als 5. bestes Team nach den Vorentscheiden sind sie in Hamburg angereist. Natürlich war die Freude umso größer, als ihre harte Arbeit mit einem Treppechenplatz belohnt wurde: Dritter Platz für unser jüngstes Meisterschaftsteam und auch sie trennen nur 0,02 Pünktchen vom 2. Platz.

Wir konnten am Abend also mehr als zufrieden nach Brockwitz zurück reisen. Den Tag zusammen gefasst in Bildern findet ihr in unserer Galerie.

Wir danken alles mitgereisten Eltern und Betreuern, die diese Reise erst möglich gemacht haben! Darüber hinaus danken wir allen Trainerinnen, unserer Organisatorin Britta und den großen sowie kleinen Tänzerinnen für ihr Engagement. Wir sind sehr stolz auf jeden Einzelnen und nehmen viel Motivation mit in die kommende Saison!

DM 1

Seiten: 1 2 3 4 ... 32 vor

News


Archiv


Links


Sponsoring!


Volksbank Dresden-Bautzen eG

Meta




Copyright © 2021 by MD Cheerdance - powered by WordPress